Einfluss strategischer Faktoren auf den wirtschaftlichen Erfolg des Dentallabors

Bedeutende Planung

Das Netzwerk Dental bietet in Zusammenarbeit mit dem Steinbeis Transfer Institut in Stuttgart eine 24-monatige Fortbildung an, in der Laborleitern strategische Faktoren vermittelt werden, die Einfluss auf den wirtschaftlichen Erfolg des Dentallabors haben.

Der Erfolg im Dentallabor stellt sich nicht zufällig ein, sondern muss geplant und gezielt herbeigeführt werden. Erfolg ist von der klaren Definition und Determinierung verschiedener strategischer Faktoren abhängig, wie zum Beispiel einem Alleinstellungsmerkmal, einem klar umschriebenen Leistungsspektrum und der klaren strategischen Ausrichtung sämtlicher Bereiche des Dentallabors. Strategische Ziele können nur erreicht werden, wenn die Laborleitung einen Prozess des strategischen Denkens initiiert und kontinuierlich verfolgt. Dies erfordert die Auseinandersetzung mit unterschiedlichsten Themen wie Innovationsmanagement, Organisation, strategischer Kennzahlen, Kundenpflege, Marketing. Wobei jede Strategie erst dann zum Erfolg führt, wenn diese auch in den betrieblichen Tagesablauf transferiert wird. Gerade aber dieser Transfer ist oft nur durch fachliche Unterstützung von außen möglich. Veränderungen können nur von innen heraus entwickelt und umgesetzt werden. Dazu müssen die Verantwortlichen über das entsprechende Wissen verfügen.

Aus diesem Grund bietet das Netzwerk Dental in Zusammenarbeit mit dem Steinbeis Transfer Institut in Stuttgart eine 24-monatige Fortbildung an, die modular in zwölfEinheiten aufgebaut ist. Die unabhängigen Dozenten vom Steinbeis Transfer Institut geben den Teilnehmern in diesen 24 Monaten eine Hilfestellung, die es ermöglicht, das zukünftige strategische Konzept individuell zu erarbeiten und umzusetzen.

Der Lehrgang startet im Januar 2018. Die Termine stehen bereits fest und können somit sehr gut in den Arbeitsalltag eingeplant werden. Die thematischen Schwerpunkte in den Modulen ermöglichen den Teilnehmern den gezielten und schrittweisen Transfer im eigenen Labor.

Die Termine und Themen im Überblick:
19. bis 20.01.2018: Ziele, Vision und Erfolg im Dentallabor
27. bis 28.04.2018: Strategie, strategische Planung, Unternehmertum
06. bis 07.07.2018: Führungskompetenz und Umgang mit Rückschlägen
26. bis 27.10.2018: Personal und Talent Management
11. bis 12.01.2019: Kunden und Kundenstruktur
22. bis 23.03.2019: Marketing und Vertrieb
17. bis 18.05.2019: Strategische Werkzeuge
12. bis 13.07.2019: Unternehmerischer Lohn
27. bis 28.09.2019: Investition, Auslastung, Rentabilität
13. bis 15.12.2019: Recht
28. bis 29.02.2020: Kommunikation
26. bis 27.06.2020: Administration und Organisation

Die Gebühr für den gesamten Lehrgang beträgt 3700,– Euro (zzgl. MWSt.) und kann in zehnRaten zu jeweils 370,– Euro (zzgl. MWSt.) bezahlt werden. Die Buchung einzelner Module ist nicht möglich.

Weitere Informationen sind auf www.sti-bid.org/seminare-und-webinare/zertifikatslehrgang-strategie-stuttgart-2017-2019/ erhältlich.

 

Kontakt

Steinbeis Transfer Institut –
Biomedical Interdisciplinary
Dentistry (STI-BID)
Filderhauptstraße 142
70599 Stuttgart
www.sti-bid.org

Quelle: Pressemitteilung vom November 2017